Startseite Quallen A-Z Impressum
Logo des kleinen Quallenlexikons

Quallenarten

Kanonenkugel

Informationen zu dieser Quallenart

Foto einer Kanonenkugel (Stomolophus meleagris)

Allgemeines

Die Kanonenkugel (Stomolophus meleagris) ist eine faszinierende Meereslebewesen, das zur Familie der Staatsquallen gehrt. Sie ist auch unter verschiedenen anderen Namen bekannt, darunter gelbe Haarqualle, Feuerqualle oder Seestachelbeere. Die Kanonenkugel ist in den warmen Gewssern der Atlantikkste Nord- und Sdamerikas sowie im Golf von Mexiko heimisch. Diese einzigartige Kreatur zieht mit ihrem auergewhnlichen Aussehen und Verhalten sowohl Wissenschaftler als auch Naturbegeisterte in ihren Bann.

Aussehen

Die Kanonenkugel hat ihren Namen aufgrund ihrer runden, kugelfrmigen Glocke erhalten, die ihr Aussehen einer alten Kanonenkugel hnelt. Diese Glocke kann einen Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern erreichen und ist normalerweise gelblich-braun gefrbt. Die Oberflche der Glocke ist mit zahlreichen kleinen Tentakeln bedeckt, die fr die Kanonenkugel charakteristisch sind. Diese Tentakel sind mit Nesselzellen ausgestattet, die dazu dienen, Beute zu fangen und zu immobilisieren.

Verhalten

Die Kanonenkugel ist eine relativ langsame und passive Art von Qualle. Im Gegensatz zu einigen anderen Quallenarten besitzt sie keine ausgeprgte Schwimmbewegungsfhigkeit und treibt normalerweise mit den Strmungen im Wasser. Die Kanonenkugel kann jedoch ihre vertikale Position in der Wassersule kontrollieren, indem sie Wasser in ihre Glocke ein- oder ausschliet. Dies ermglicht es ihr, sich in verschiedenen Tiefen zu bewegen.

Ein bemerkenswertes Verhalten der Kanonenkugel ist ihre Fhigkeit, sich in groen Gruppen zu versammeln. Diese Ansammlungen knnen Tausende von Individuen umfassen und werden oft "Schwrme" genannt. Es wird angenommen, dass diese Schwrme dazu dienen, Schutz vor Raubtieren zu bieten oder die Fortpflanzung zu erleichtern.

Ernhrung

Die Kanonenkugel ernhrt sich hauptschlich von kleinen Fischen und Plankton. Mit ihren Tentakeln fngt sie ihre Beute, indem sie sie mit Nesselzellen immobilisiert. Sobald die Beute gefangen ist, bringt die Kanonenkugel sie in ihre zentrale Mundffnung, wo sie verdaut wird. Obwohl die Kanonenkugel Tentakeln mit Nesselzellen besitzt, sind ihre Nesselzellen fr den Menschen im Allgemeinen nicht gefhrlich. Dennoch sollte man bei der Begegnung mit einer Kanonenkugel vorsichtig sein, um unangenehme Berhrungen zu vermeiden.

Insgesamt ist die Kanonenkugel eine faszinierende Meereskreatur mit ihrem markanten Aussehen und ihrem einzigartigen Verhalten. Sie ist ein wichtiger Teil des marinen kosystems und trgt zur Vielfalt der Meereslebewesen bei. Die Erforschung und das Verstnd

Verbreitungsgebiet und Lebensraum

Die Kanonenkugel (Stomolophus meleagris) ist in den warmen Gewssern der Atlantikkste Nord- und Sdamerikas sowie im Golf von Mexiko beheimatet. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Kste der Vereinigten Staaten ber die Karibik bis nach Brasilien. In diesen Regionen findet man die Kanonenkugel in groer Zahl, insbesondere whrend der wrmeren Jahreszeiten.

Was den Lebensraum betrifft, bevorzugt die Kanonenkugel normalerweise flache Kstengewsser, Buchten und Lagunen. Sie ist jedoch auch in offenen Ozeanen anzutreffen. Diese Quallenart zeigt eine gewisse Toleranz gegenber unterschiedlichen Salzgehalten und kann sowohl in Brackwasser- als auch in salzhaltigem Wasser leben.

Die Kanonenkugel lebt in der Nhe der Wasseroberflche und zieht oft mit den Meeresstrmungen mit. Sie kann in seichten Gewssern gefunden werden, die von Pflanzen und Algen dominiert werden, da diese als Versteck und Nahrungsquelle dienen. Auch in den Gezeitenzonen und an Kstenlinien, die von Seegraswiesen oder Korallenriffen geprgt sind, kann man die Kanonenkugel antreffen.

Der Lebensraum der Kanonenkugel bietet ihr Schutz vor greren Raubtieren, whrend sie gleichzeitig ausreichend Nahrung findet. Die Kombination aus warmem Wasser, reichhaltiger Nahrungsversorgung und geeigneten Strmungsbedingungen macht diese Gebiete zu idealen Lebensrumen fr die Kanonenkugel.

andere Lexika

Ein sehr interessantes Lexikon ber Fische
Die hchsten Berge der Welt
Alles ber Wale und Delphine, alle Arten
Ein informatives Lexikon ber Dinosaurier